Caitlin DeLassal - Glückskeksliste

  • Mitglied seit 30. Juli 2016
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
55
Gezogene Glückskekse
250
Punkte
325
Profil-Aufrufe
613
  1. "Kämpfe für die Dinge, die Dir wichtig sind, aber tue dies auf eine Weise, die andere dazu bringt, sich dir anzuschließen."


    Ruth Bader Ginsburg

  2. "Frohe Zeichen zu gewahren wird der Erdkreis nimmer müde; schon seit vielen tausend Jahren spricht der Himmelsbogen: FRIEDE!"


    Johann Wolfgang von Goethe

  3. Ironie gegen Dumme einzusetzen, ist genauso wie einen Panzer mit Papier zu bewerfen. Kann man machen, bringt aber nix.

  4. "Ich habe immer versucht, das zu machen, was es nicht schon gibt. Wenn es was schon gibt, kann man es bleiben lassen."


    Jean-Luc Godard

  5. "Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler, und er wird sich bedanken. Zeige einem dummen Menschen einen Fehler, und er wird dich beleidigen."


    Laotse

  6. "Herr, es ist Zeit: Der Sommer war sehr groß. Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren und auf den Fluren lass die Winde los."


    Rainer Maria Rilke

  7. "Welch eine herrliche Gabe ist nicht die Phantasie, und welchen Genuß vermag sie zu gewähren."


    Thomas Mann

  8. "Es ist Unsinn sagt die Vernuft. Es ist was es ist sagt die Liebe."


    Erich Fried

  9. Live Long and Knusper

  10. Bevor Wir nach außerirdischem Leben suchen, sollten Wir lieber nach irdischer Intelligenz suchen!

  11. "Jedes einzelne Buch hat eine Seele. Die Seele dessen, der es geschrieben hat, und die Seelen derer, die es gelesen und erlebt und von ihm geträumt haben."


    Ruiz Zafon

  12. "Leben ist das, was passiert, während du dabei bist, andere Pläne zu machen."


    John Lennon

  13. "Nehmen wir uns selbst nicht so ernst. Keiner von uns hat ein Monopol auf Weisheit."


    Queen Elizabeth II, 1926 - 2022

  14. An der Kinokasse: "Zwei Kinokarten bitte." "Für den Hobbit?" "Eigentlich ist das meine Freundin..."

  15. "Leider können sich Menschen ihren Ankerplatz, ihre Liebhaber, ihre Freunde ebenso wenig aussuchen wie ihre Eltern. Das Leben gibt und nimmt sie, und die Schwierigkeit liegt darin, zum Leben Ja zu sagen."


    James Baldwin

  16. "Wer will, das die Welt so bleibt, wie sie ist, der will nicht, das sie bleibt."


    Erich Fried

  17. "Der Künstler trägt die Zeit nicht, zwischen zwei Deckeln gelegt, bei sich an einer Kette; er richtet sich nach dem Zeiger des Universums, weiß darum immer, was die Urkuckucksuhr geschlagen."


    Else Lasker-Schüler

  18. Nach einem Unwetter waren an einem Strand unzählige Seesterne angespült worden. Ein kleiner Junge lief dort entlang, nahm behutsam Seestern für Seestern und warf sie zurück ins Meer. Ein Mann, der das beobachtete, ging zu dem Jungen und sagte: "Du dummer Junge! Was machst du denn da? Das ist doch sinnlos, der ganze Strand ist voll von Seesternen! Du kannst sie nicht alle retten! Was du tust, ändert nicht das geringste!" Der Junge überlegte kurz, ging zu dem nächsten Seestern, hob ihn vom Boden auf und warf ihn ins Meer und sagte: "Für ihn ändert es alles!"

  19. Sei wie die Sonne. Stehe morgens auf und strahle, ganz gleich welches Wetter gestern war.

  20. "The miracle is not that we do this work, but that we are happy to do it."


    Mother Teresa